Certification

Nachhaltige Zertifizierungen für Produkte, Lieferketten sowie das Unternehmen.

Nachhaltige Produkte und Lieferketten

Umweltverträglichkeit, das Tierwohl und generell Nachhaltigkeit machen auch beim Thema Bettwaren nicht halt. Als Vorreiter und Innovationsführer in der Branche setzen wir bei billerbeck seit Jahren auf umweltfreundliche Produkte sowie eine ressourcenschonende und schadstofffreie Produktion. Auch wer sich für eins unserer Produkte mit Daunen und Federn entscheidet, genießt das gute Gefühl eine verantwortungsvolle Lieferkette zu unterstützen.

GOTS-Zertifikat

Unser naturorientiertes GOTS-zertifiziertes Organic-Sortiment beinhaltet Bettdecken, Kissen, Nackenstützkissen, Topper und Matratzen. Diese entsprechen unseren Anforderungen an nachhaltige Produkte, die von synthetischen Rohstoffen frei sind. Bei der ressourcenschonenden Produktion werden ausschließlich nachwachsende organische Materialien verwendet, was durch Zertifizierungen renommierter Institute und bekannter Standards belegt wird.

Der „Global Organic Textile Standard“ (GOTS) ist eine der höchsten Zertifizierungen, die ein Naturtextil tragen kann. Es steht für beste Bio-Qualität entlang aller Stufen der textilen Produktionskette und fordert gleichzeitig die Einhaltung von Sozialkriterien. Dabei wird die gesamte nachhaltige Produktions- und Lieferkette überprüft, so z. B. hohe umwelttechnische Richtlinien, biologische Rohstoffe und sozial verantwortliche Bedingungen.

BLAUER-ENGEL-Zertifikat

Unsere kompletten Produktserien GRETA®, FRIEDA® und LASSE®, bestehen aus Kissen und Bettecken, wurden mit dem Umweltzeichen BLAUER ENGEL zertifiziert.

BLAUER ENGEL ist die erste und älteste Kennzeichnung der Welt für umweltschonende Produkte und Dienstleistungen. Er steht unter anderem für den sparsamen Einsatz von Rohstoffen, die Verwendung von Recyclingstoffen, geringen Energieverbrauch und umweltgerechte Entsorgung.

Mit dem BLAUER ENGEL-Zertifikat, beachten wir hohe Umweltstandards im Herstellungsprozess, Arbeitssicherheit bzw. soziale Bedingungen und es werden gesundheitsbelastende Chemikalien im Endprodukt vermieden.

  • Umweltfreundlich hergestellt
  • Schadstoffgeprüft
  • Soziale Kriterien bei der Rohstoffgewinnung und Endfertigung

Zertifikat der billerbeck STIFTUNG SCHLAF & GESUNDHEIT

Die billerbeck Zertifizierung der STIFTUNG SCHLAF & GESUNDHEIT beinhaltet ausschließlich Daunen und Federn, welche RDS oder DOWNPASS zertifiziert sind. Dabei handelt es sich um garantiert rückverfolgbar zertifizierte Daunen und Federn von Tieren, die nicht lebend gerupft und nicht zur Stopfleberproduktion gehalten wurden.

Alle Fülltypen entsprechen der Europäischen Norm EN 12934 Klasse 1. In Verbindung mit feinsten Bezugsstoffen entstehen mit handwerklichem Geschick in unseren Ateliers wahre Meisterwerke der Schlafkultur. Außergewöhnlich im Wärmekomfort durch hohen Lufteinschluss, langanhaltend bauschkräftig und kuschelig weich, sind sie ein Traum an Geborgenheit und Wohlgefühl.

RDS - Responsible Down Standard

Der Responsible Down Standard (RDS) ist ein unabhängiger, freiwilliger Standard, der weltweit gültig ist. Er gibt verbindliche Mindeststandards bei der Gewinnung von Daunen und Federn vor und garantiert die ethisch einwandfreie Herkunft der verwendeten Daunen und Federn.

Die Rückverfolgbarkeit der gesamten Wertschöpfungskette erstreckt sich von den Farmen und Schlachtanlagen bis zu den Daunen-Produzenten und Textilfabriken. Um die kontinuierliche Einhaltung des Standards und Verbesserung des Tierschutzes in der Branche sicherzustellen, führt Control Union jährlich ein Audit nach RDS-Standard durch.

DOWNPASS

Mit dem DOWNPASS gesiegelte Produkte stehen für hohe Qualität und die Sicherheit, dass die als Füllmaterial verwendeten Daunen und Federn ethisch korrekt gewonnen wurden und aus streng kontrollierten und rückverfolgbaren Lieferketten stammen.

Als Downpass zertifiziertes Unternehmen stehen wir für ethisch gewonnene Daunen und Federn aus landwirtschaftlicher Tierhaltung. Die mit diesem Label ausgezeichneten Produkte garantieren den Ausschluss von Lebendrupf, Ware aus der Stopfleberproduktion sowie die Aufzuchtkontrolle. Die Lieferkette ist transparent und rückverfolgbar.